Gebratene Spaghetti mit Teufel mögen´s Chili

Gebratene Spaghetti mit Teufel mögen´s Chili

Zutaten

  • 500g Spaghetti
  • 200ml Sahne
  • 1 kleine Zwiebel
  • 80g Butter zum Anschwitzen
  • 2EL Teufel mögen´s Chili
  • 20g Trüffel
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer
Basilikum

Zubereitung

Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, über ein Sieb abgießen und etwas abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel darin anschwitzen. Mit dem Teufel mögen´s Chili ablöschen und die Spaghetti darin anbraten. Salzen und pfeffern. Die Sahne über die Nudeln geben und kurz köcheln lassen. Feingehackter Basilikum dazugeben und servieren. Zum Schluss den Trüffel fein darüber hobeln.

Rezept Gebratene Spaghetti mit Teufel mögen´s Chili

Teufel mögen´s Chili

Details

Hauptspeise, Vegetarisch

Mehr Rezepte

Rehkeule in Spätburgunder Wein und Vierräuber Balsam Essig

Rehkeule in Spätburgunder Wein und Vierräuber Balsam Essig

Rezept ansehen

Süss- säuerlicher Auflauf von Äpfeln mit Engel küssen die Nacht

Süss- säuerlicher Auflauf von Äpfeln mit Engel küssen die Nacht

Rezept ansehen

Gegrillter Lachs mit Maritimus - Essig

Gegrillter Lachs mit Maritimus - Essig

Rezept ansehen

Newsletter Kontakt Facebook Instagram Pinterest